Über

Annika mit HundHallo!
Ich bin Annika bzw. Regenblumen und dies ist mein Blog. Meine Themen sind Literatur, Fotografie und Minimalismus bzw. einfaches Leben. Ich frage mich immer wieder, wie ich mehr Ruhe in meinen Kopf und in meinen Alltag bekomme, was ich denn als Nächstes lese und wie ich das was ich in Bildern denke, in passende Wörter gießen kann.

RegalIch lese…
Bücher, Bücher und noch mehr Bücher. Sorgen die Autorinnen und Autoren bei mir für ein fulminantes Kopfkino, kann ich das Buch nur schwer zur Seite legen. Diese Bilder, die beim Lesen in meinem Kopf entstehen, faszinieren mich. Lesen entspannt mich und hilft mir zugleich mich mit neuen Welten und Gedanken zu befassen.
Auch meine Berufswahl wurde hier von beeinflusst. Ich arbeite als Bibliothekarin in einer öffentlichen Bibliothek.

Annika fotografiertIch fotografiere …
gerne. Sehe ich etwas schönes oder auch interessantes fotografiere ich es. Für mich ist ein Weg die Details der Welt um mich herum wahrzunehmen und auch wertzuschätzen. Tassen, Bücher, Licht- und Schattenspiele sind mir meine liebsten Motive.

Merken